„Niedriger Weltrekord“ auf Yokohama-Reifen

Montag, 25. September 2006 | 0 Kommentare
 
Innerhalb von zweieinhalb Tagen haben Saunders und sein Team den Fiat 500 "flach gelegt"
Innerhalb von zweieinhalb Tagen haben Saunders und sein Team den Fiat 500 "flach gelegt"

Einen ungewöhnlichen Weltrekord hat der Engländer Andy Saunders aufgestellt: Er hat einen Fiat 500 umgebaut und daraus den „Flat Out“ gemacht: Der misst nur 54,3 Zentimeter Höhe. Zu diesem weltweit wohl niedrigsten Fahrzeug hat Yokohama den Reifentyp A048 in der Größe 175/55 R13 beigetragen. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *