Recyclingunternehmen „COAM Rubber” in den USA gegründet

Der Mischkonzern Consolidated American Industries Corporation mit Sitz in Tampa (Florida/USA) hat Ende August die Consolidated American Rubber Corporation (COAM Rubber) gegründet, die im Altreifenrecycling aktiv ist. Das Tochterunternehmen, das Pkw- und Lkw-Stahlgürtelreifen shreddert, um mittels dem dabei gewonnenen Gummigranulat unter anderem Fußgänger- bzw. Sportplatzbeläge oder Schmutzfänger zu produzieren, ist in Utica im Bundesstaat New York beheimatet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.