Beitrag Fullsize Banner NRZ

Neue Miss Yokohama in der Schweiz

Die 20-jährige Aleksandra aus Unterentfelden ist zur Miss Yokohama 2006 gewählt worden. Die neue Miss Yokohama nimmt einen Chevrolet Lacetti mit nach Hause und erhält einen Modelvertrag mit einem Fotoshooting in Dubai. Die junge Aargauerin wird zudem für ein Jahr zur Repräsentantin der japanischen Reifenmarke und ist ab sofort bei Events von Yokohama Suisse SA und zahlreichen anderen Anlässen anzutreffen.

Die Yokohama Suisse SA, Importeur von Reifen und von Rial-Felgen, organisierte die Misswahl bereits zum 5. Mal. Zur Jury gehörten das Berner Model Monika Erb, Model-Managerin Evelyne Estée Lauber, die Miss Yokohama 2005 Selina Dermon sowie als Vertreter des Sponsors Chevrolet Schweiz Hubert Wenger und der Schweizer Yokohama-CEO Reto Wandfluh.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.