250 Besucher bei Yokohama-Beachparty in Zandvoort

Nach der Premiere 2005 feierte Yokohama, exklusiver Reifenausstatter des Seat Leon Supercopa, auch in diesem Jahr in Zandvoort gemeinsam mit der Seat Deutschland GmbH eine Beachparty. Als Dankeschön für eine bis dahin spektakuläre Saison im Rahmen der DTM mit dem neuen, 300 PS starken Leon Supercopa nahmen ca. 250 Fahrer, Teammitglieder, Sponsoren, Journalisten sowie die Verantwortlichen der veranstaltenden ITR die Einladung an den Strand des niederländischen Seebades an. Als Gastgeber konnten Christian Stein (Vizepräsident Verkauf und Marketing bei Yokohama), Rolf Kurz (Leiter Marketing und PR im Hause Yokohama) sowie Oliver Stein (Geschäftsführer der Seat Deutschland GmbH) hochkarätiges Publikum begrüßen.

„Wir freuen uns, dass die Beachparty auch in diesem Jahr so gut ankam und offenbar schon zur lieb gewonnenen Tradition in Zandvoort geworden ist“, meinte Christian Stein. „Diese Resonanz unterstreicht einmal mehr, dass Yokohama als Partner des Motorsports auf, aber auch abseits der Strecken weiterhin auf einem guten Wege ist. Ich freue mich schon jetzt auf die Beachparty 2007.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.