Über 9.000 Besucher bei Österreichs größter Allradmesse

Mit mehr als 9.000 Besuchern war die „4×4 2006 – österreichs größte allradmesse“ nach der ersten Veranstaltung im Wienerwald wieder ein Erfolg. Die Übersiedlung der Veranstaltung nach Bruck an der Leitha dürfte sich damit ausgezahlt haben. Fast 80 Firmen präsentierten im Rahmen der Allradmesse ihr Angebot – fast doppelt so viele wie bei der Premiere vor zwei Jahren. Interessenten für Quads, Reifen, Tuning und Zubehör sowie Spezialfahrzeuge fanden ein umfangreiches Portefeuille an Anbietern vor Ort. Die Allradmesse 2008 wird wieder am ersten September-Wochenende stattfinden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.