MotoGP-Pilot Checa lobt Dunlop

Samstag, 2. September 2006 | 0 Kommentare
 
Carlos Checa
Carlos Checa

Der „Team Tech 3 Yamaha“-Pilot Carlos Checa blickt zuversichtlich auf das MotoGP-Rennen in Sepang am 10. September. Er betont, Dunlop habe im Verlauf der Saison riesige Fortschritte bei der Reifenperformance erzielt und das gesamte Team sei auf dem besten Weg.

Am Anfang sei es nicht einfach gewesen, aber nun habe man die richtige Richtung eingeschlagen, Assen markiere dabei den Wendepunkt. Checa: „Zum Glück verfügen sowohl Fahrzeug- als auch Reifenhersteller über riesiges Potenzial, und unsere Anstrengungen haben sich bezahlt gemacht.“ .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *