„Offroaderzeit“ bei Brock und RC Design

Freitag, 1. September 2006 | 0 Kommentare
 

Pünktlich zur automechanika in Frankfurt und zur kommenden Wintersaison haben Brock Car Fashion und RC Design sieben verschiedene Felgenmodelle für über 60 verschiedene Offroader, Vans und SUVs im Programm. Enthalten sind Fahrzeuge vom neuen Mercedes Sprinter mit 6/130 über Chevrolet Captiva mit 5/115 bis zum Kia Karnival von 16 bis 20 Zoll sowie viele weitere Neuerscheinungen dieser Saison. RC15 wird von 6,5x15 bis 8x18 z.

B. für den Audi Q7 angeboten. Matrix in der Van-Version mit 7x16“ eignet sich besonders gut für sämtliche Fahrzeuge mit 5- und 6-Loch-Anwendungen mit hohen Traglasten bis 1.

100 kg wie z. B. den neuen SsangYong Rexton.

Dem neuen Hyundai Terracan steht das B17-Rad im Winter in der Größe 8x16 gut. RC Delta wird in 7,5x17 und 8x18 angeboten. Die verwendbaren Fahrzeuge reichen vom Pathfinder in 6/114 bis zum Range Rover Sport.

Mit RC14 in 7,5x17 oder 8,5x19 sollen die neue M-Klasse sowie der neue Hyundai Santa Fe zu einem echtes Highlight auf der Straße werden. Für den Mercedes ML ist das Design RCA3 in 8x18 ein echter Renner. Das besondere Highlight sind die B10-Räder in 9,5x20, so auf dem BMW X5, dem Kia Sorento sowie dem Porsche Cayenne.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *