Automechanika: Besuch in Frankfurt im Vorfeld planen

Zur Automechanika 2006 in Frankfurt (12. bis 17. September 2006) präsentieren sich mehr als 4.500 Aussteller auf 300.000 m² Bruttofläche. Damit belegt die Leitmesse der Automobilwirtschaft fast das komplette Messegelände. Das sind alle neun Hallen und das Forum auf insgesamt 20 Hallenebenen. Hinzu kommt das Freigelände auf der Agora sowie im Westgelände die Freiflächen F10, F11 und F12. Ein effizienter Messebesuch lasse sich am besten im Vorfeld planen. Anhand der folgenden kurzen Orientierungshilfe können Besucher ihren individuellen Messerundgang zusammenstellen. Das Angebot der Automechanika ist übersichtlich in vier Produktgruppen unterteilt: Parts & Systems, Repair & Maintenance, Accessories & Tuning sowie Service Station & Car Wash.

Mehr als die Hälfte der Aussteller der Automechanika sind Hersteller und Händler von Teilen. Die Messe Frankfurt rechnet in diesem Jahr mit rund 2.500 Ausstellern aus diesem Bereich. Der Besucher findet die Produktgruppe „Parts & Systems“ in den Hallen 1, 2, 3, 5 und 6 sowie im Forum und auf dem Freigelände Agora. Die Produktgruppe „Repair & Maintenance“ ist in den Hallen 8, 9 und im Freigelände F10 vertreten und fasst Ausrüstungen für Fahrzeugservice und -reparatur, Karosserieinstandsetzung und Lackierung, Autohausbau und -management zusammen. Über 1.000 Aussteller stellen ihre Neuheiten dort vor. Knapp 750 Aussteller präsentieren im Bereich „Accessoires & Tuning“ ein umfassendes Angebot an Fahrzeugzubehör, Spezialausrüstungen, Tuning, Performancesystemen und Designveredelung in der Halle 4.0 und 4.1. Das Segment Tankstellenausrüstung, Pflegen & Waschen ist erstmals in einer eigenen Produktgruppe mit dem Titel „Service Station & Car Wash“ zusammengefasst. Der Besucher findet über 350 Aussteller aus diesem Segment in der Halle 10.0 und im Freigelände F11 und F12. Ebenfalls neu ist die Verteilung der Dienstleister auf die jeweiligen Produktgruppen der Automechanika.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.