Kaum Fortschritte zwischen der Gewerkschaft und Goodyear

Die Tarifverhandlungen zwischen den United Steelworkers und der Goodyear Tire & Rubber Co. laufen zwar weiter, doch schreiten sie nur langsam voran. Einen Streik hält die Gewerkschaft nun nicht mehr für ausgeschlossen und die Vorbereitungen für eine Arbeitsniederlegung laufen bereits. Die Gespräche werden in Cincinnati fortgeführt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.