Hilfe für Menschen – durch AS-Reifen von Goodyear

Montag, 28. August 2006 | 0 Kommentare
 
Übergabe der Reifenspende (von rechts): Marcus Dorner (Reifen Lorenz), Michael Fick und Wolfgang Dressler (beide Dorfgemeinschaft Münzinghof), Alfred Neidlein (Goodyear)
Übergabe der Reifenspende (von rechts): Marcus Dorner (Reifen Lorenz), Michael Fick und Wolfgang Dressler (beide Dorfgemeinschaft Münzinghof), Alfred Neidlein (Goodyear)

Auf den DLG-Feldtagen, einer der großen deutschen Landwirtschaftsmessen, die im Juni in der Nähe von Hanau stattfanden, hatte man sich kennengelernt: ein Marketingmitarbeiter des Reifenkonzerns Goodyear und ein Vertreter der Dorfgemeinschaft Münzinghof. Diese Einrichtung für behinderte Menschen ist in Velden in der Nähe von Nürnberg gelegen und wird als eigenständiges Dorf geführt. Der Goodyear-Mitarbeiter war von der Idee, behinderte Menschen nicht in einer anonymen Anstalt zu betreuen, sondern in Familien als Lebensgemeinschaft zu integrieren, begeistert.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *