Amcast-Gebäude verkauft

Montag, 28. August 2006 | 0 Kommentare
 

Nach dem Konkurs des Automobilzulieferers Amcast wurden jetzt die Gebäude der beiden Aluminiumgussfelgenfabriken in Fremont und Gas City (Bundesstaat Indiana) verkauft. Käufer ist die Hanning & Bean Enterprises Inc. bzw.

deren extra für die Akquisition gegründete Amcast Acquisition LLC, der Kaufpreis inklusive der Aufräumarbeiten in den Gebäuden wird mit mehr als 2,5 Millionen Dollar beziffert. Welche Unternehmen in den Werkshallen angesiedelt werden können, ist noch nicht bekannt, im Gespräch sollen aber auch wieder Automobilzulieferer sein..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *