„Promont B 958 GIGA“ für die Großreifenmontage

Die „Promont B 958 GIGA“ wurde speziell für die Reifenmontage bei Lkw-, Landwirtschafts- und Erdbewegungsmaschinen entwickelt. Beispielsweise verspricht die Spannvorrichtung mit doppelter Drehgeschwindigkeit eine Aufspannung ohne Verlängerung bis zu 42“ und eine Aufspannung mit Verlängerung bis zu 60“. Die fünfstufigen Spannklauen erlauben eine Aufspannung ab 80 Millimeter ohne unterstützenden Einsatz von Zubehör. Ferner weist Anbieter Stahlgruber auf die so genannte „Synodix“-Vorrichtung hin – eine patentierte Kreisbewegung der Montagevorrichtung, die durch einen teleskopischen Montagefinger („Telehook“) unterstützt wird. Die „Synodyx“-Montagevorrichtung ist zeit- und platzsparend, da sich der Montagekopf um das Rad bewegt, ohne den Montageschlitten hin und her zu bewegen. Ausschlaggebend aber sind bei der „Promont B 958 GIGA“ der umfangreiche Anwendungsbereich von 11“ bis 58“ und die sehr hohe Abdrückkraft von 3.600 Kilogramm.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.