point S setzt „Blinky-Aktion“ auch 2006 fort

Mittwoch, 16. August 2006 | 0 Kommentare
 
Eine begrüßenswerte Aktivität
Eine begrüßenswerte Aktivität

Die jüngsten Unfallstatistiken des Statistischen Bundesamtes besagen, dass in Deutschland alle zwei Stunden ein Kind unter 15 Jahren als Fußgänger einen Unfall erleidet. Die Kooperation point S kümmert sich bereits seit mehreren Jahren aktiv mit seiner bundesweiten Blinky-Aktion um die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer. Mit einem weithin sichtbaren Reflektorbärchen, der kostenlos in allen teilnehmenden point S-Servicecentern gemeinsam mit einer Informationsbroschüre und einer Hörspielkassette an Schulkinder verteilt wird, leistet point S damit einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit von Schulanfängern, die 2006 eingeschult werden.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *