Logistische Probleme hemmen Reifenbranche in China

Dienstag, 15. August 2006 | 0 Kommentare
 

„e-Cargonews Asia“ hat mehrere Marktteilnehmer aus der Automobilbranche zu logistischen Problemen in China befragt, unter anderem auch Bill Ford von Goodyear Dalian Tire. Allgemein werden die Infrastruktur beklagt, ein spärliches Ausbildungsniveau, Probleme bei Jointventure-Unternehmen, hohe Transportkosten, IT-Mängel und zu niedrige Servicestandards. Ford weist überdies daraufhin, dass es an Planungssicherheit fehlt, die am Ende der Versorgungskette immer wieder zu Unsicherheiten bei der Lagerhaltung führt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *