TIA will Giovanni Pirelli zur SEMA-Show auszeichnen

Mittwoch, 9. August 2006 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Die amerikanische Tire Industry Association (TIA) wird im Rahmen der SEMA-Show ab Ende Oktober wieder einige verdiente Persönlichkeiten der Reifenbranche in die so genannte „Tire Industry Hall of Fame“ aufnehmen. Benannt wurden nun Jaques Bajer (Präsident von Tire Systems Engineering Inc., einem Anlagenbauer für die Neureifenherstellung) sowie Armando Tornel Murillo (Exekutivpräsident von Empresas Tornel, einem mexikanischen Reifenhersteller).

Für „Historische Beiträge“ zur Reifenbranche sollen vier weitere Persönlichkeiten geehrt werden: Giovanni Pirelli (Pirelli), Jerry Shaw (Modern Tire Dealer), Charles und John Gates (International Rubber bzw. Gates Rubber) sowie Phil Lansdale und Don Carr (4dayTire Stores)..

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *