Rückruf: Bremse scheuert an Auswuchtgewicht

Freitag, 4. August 2006 | 0 Kommentare
 

Land Rover Deutschland muss drei Modelle in die Werkstätten zurückrufen. Wie das Unternehmen mitteilt, betreffe der größte dieser Rückrufe 1.260 Range Rover Sport mit 19-Zoll-Felgen.

Hier bestehe ein mögliches Bremsproblem. Die Sensoren für das ABS-System des linken Vorderrades sowie der Bremsschlauch für die vordere linke Bremse könnten beim vollen Lenkeinschlag gegen das Auswuchtgewicht an der Innenseite der Felge scheuern. Dadurch werde der Bremsweg etwas länger und das Pedal müsse härter durchgetreten werden.

In der Werkstatt bekommt das Auswuchtgewicht eine andere Befestigung an der Felge, so dass diese Berührung nicht mehr vorkommen kann, heißt es weiter. Die neuen Gewichte würden zudem an die Felge geklebt und nicht mehr mit einer Schelle befestigt, heißt es bei Auto Service Praxis..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *