Beitrag Fullsize Banner

„MG Concept“ – RH-Aluwinterräder in vier Größen

Nachdem seit dem 1. Mai dieses Jahres die geänderte Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft getreten ist, die eine den Witterungsverhältnissen angepasste Bereifung von Kraftfahrzeugen vorschreibt, erwartet man bei dem Räderhersteller RH Alurad, dass im kommenden Winter „viele hunderttausend Autofahrer, die sich bislang immer auf Sommerreifen durch die kalte Jahreszeit mogelten, erstmals umrüsten“. Da sich nach Aussagen des Unternehmens die Preise von Stahl und Aluminium in etwa auf dem gleichen Niveau bewegen, hält man es für wahrscheinlich, dass die Verbraucher sich eher für Winteraluminiumräder interessieren werden. Zudem habe seit vielen Jahren die Oberflächenbeschichtung – Grundierung, Farblack und Klarlack zum Versiegeln – einen Standard erreicht, der Korrosion ausschließt und Aluräder auch im Winter empfehlenswert mache.

RH-Geschäftsführer Rüdiger Höffken bringt deshalb in diesem Jahr mit der Serie „MG Concept“ eine neue Räderfamilie auf den Markt, die sich insbesondere für den Wintereinsatz eignen, schmal, pflegeleicht und vor allem auch optisch ansprechend sein soll. „MG Concept“ wird von Anfang an in vier Größen von 15 bis 18 Zoll und vor allem als Komplettrad angeboten. Dabei stehen Reifen von Falken, Dunlop, Goodyear und Conti zur Auswahl. Denn eigenen Worten zufolge graut Höffken vor nichts mehr, als rassige, sportliche Fahrzeuge auf unansehnlichen Stahlfelgen oder auf unattraktiv gestylten Winteralurädern zu sehen. Diese sollten seiner Meinung nach optisch vielmehr von einer solchen Klasse sein, dass Autofahrer sich beinahe schon auf die bislang stets ungeliebte Umrüstung freuen. Dann könnten sie bereits Anfang Oktober die Räder wechseln und müssten damit nicht warten, bis sich beim ersten Schnee lange Schlangen vor den Hebebühnen gebildet haben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.