Hamanns Range Rover Sport zu schade fürs Gelände

Auch Tuner Hamann weiß, dass die meisten Fahrer eines Range Rover Sport sich weniger in Wald und Flur, sondern zumeist auf Asphalt bewegen und hat dies bei der Bearbeitung des Modells berücksichtigt. Wie gewohnt, haben Hamann-Kunden die Qual der Wahl, wenn es um Felgen geht: Die Laupheimer bieten vier Designs an. Da große Autos nur mit großen Rädern gut aussehen, gibt’s die beiden Designs PG3 und Anniversary I in 22 Zoll. Das mehrteilige Rad PG3 montiert der Autoveredeler in der Ausführung Silber mit einem hochglanzpolierten Felgenhorn. Das sportliche Fünfspeichendesign in 10,5×22 wird auch als Komplettradsatz kombiniert mit Reifen der Dimension 295/30 ZR22 oder 315/30 ZR22 offeriert. Die einteilige Anniversary I mit Multispeichen-Design wird in der Ausführung Silber mit einer auf das Außenhorn aufgesetzten INOX-Edelstahllippe geliefert und kann mit den selben Reifengrößen bestückt werden wie die PG3. Für den Export bietet Hamann darüber hinaus die Anniversary I in 20 Zoll, die Anniversary II in 22 Zoll sowie als Krönung des Felgenprogramms für den Range Rover Sport die Anniversary Race in mächtigen 10,5×23 Zoll an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.