Reifencenter Böhm expandiert nach Tschechien

Der Reifenhandelsbetrieb Reifencenter Böhm aus dem niederösterreichischen Heidenreichstein hat über die nahe Grenze nach Tschechien expandiert. Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, habe Firmeninhaber Michael Böhm in der Nähe des tschechischen Dacice gut 40 Kilometer vom Stammsitz des Unternehmens eine weitere Niederlassung eröffnet. „In den mittel- und osteuropäischen Ländern eröffnen sich für niederösterreichische Unternehmen neue Geschäftschancen“, kommentiert ein Vertreter der Kommune, der bei der Verbindungsaufnahme zu den tschechischen Behörden half. „Es ist sehr erfreulich, dass Unternehmen wie Böhm diese Chancen zu nutzen verstehen.“ Reifenservice Böhm betreibt in Heidenreichstein eine Niederlassung und vertreibt Reifen, Leichtmetallfelgen sowie Kompletträder.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.