Erster DTM-Sieg für Bruno Spengler

Der Kanadier Bruno Spengler (DaimlerChrysler Bank AMG Mercedes C-Klasse) fuhr beim fünften DTM-Saisonrennen auf dem Norisring (Nürnberg) zum ersten DTM-Sieg seiner Karriere. Nach 69 schweißtreibenden Runden auf dem einzigen Stadtkurs im DTM-Kalender überquerte er vor seinen Markenkollegen Bernd Schneider (Vodafone AMG Mercedes C-Klasse) und dem ehemaligen Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen (AMG Mercedes C-Klasse) die Ziellinie. Stefan Mücke komplettiert als Vierter den Triumph von Mercedes-Benz. Bester Audi-Fahrer war Tom Kristensen (Siemens Audi A4) auf Platz fünf. In der Fahrerwertung bleibt es weiter spannend: Bernd Schneider (38 Punkte) führt vor Tom Kristensen (30 Punkte) und Bruno Spengler (24 Punkte).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.