TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Sophia Loren im Pirelli-Kalender – nackt oder nicht?

Seit einiger Zeit steht es fest: Sophia Loren wird für den Pirelli-Kalender 2007 vor die Kamera treten. Die Fotos dazu, für die kürzlich in Los Angeles erste Shootings stattfanden, so melden jedenfalls italienische Medien, werden allerdings keine nackte Frau in Pose zeigen, wie vielleicht von einigen erwartet wurde. Stattdessen zeige sich die heute 71-Jährige in verführerischer Pose (siehe Foto von den Probeaufnahmen), die wohl die Fantasie der Betrachter anregen dürfte, aber Voyeuristen keinen Spaß machen sollte. Italienischen Medien zufolge sollte Die Loren nackt für den Kalender posieren mit nichts an als einem Paar Diamantohrringe. Die für gewöhnlich „gut unterrichteten Kreise“ verneinen dies jetzt allerdings: Es werden keine Nacktfotos von der Schauspielerin abgedruckt. Es bleibt also abzuwarten, mit welcher Stilrichtung der Pirelli-Kalender im kommenden Jahr von sich reden machen wird. Neben der gebürtigen Italienerin, die bereits vor 50 Jahren erstmalig für Nacktaufnahmen posierte, sollen Bilder von Hilary Swank, Naomi Watts und Charlotte Gainsbourg abgedruckt werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.