Beitrag Fullsize Banner

„WorkHorse“-Rad von Alcoa für den Baustelleneinsatz

Alcoa Wheel Products Europe und DaimlerChrysler stellten kürzlich das so genannte „WorkHorse“-Rad vor. Dieses neue Rad ist speziell für den Baustelleneinsatz konzipiert. Zum Schutz der Scheibenbremsen wird das geschmiedete Aluminiumrad ohne Lüftungslöcher hergestellt. Dadurch ist beim Abkippen von Sand und Kies die Bremse komplett geschützt.

Das Rad kann auf der Vorderachse, als inneres Zwillingsrad der Antriebsachse sowie auf der Anhänger-/Aufliegerachse montiert werden. Die verfügbaren Größen lauten 22.5×8.25, 22.5×9.00 und 22.5×11.75 (Einpresstiefe 120 mm; Bolzenlöcher: 32 mm). Die Oberfläche ist „gebürstet“ oder „brushed“, womit die früher so genannte Version „Diamont Bride“ gemeint ist.

Das Rad besitzt die gleichen Eigenschaften wie ein standardmäßiges Alcoa-Rad in den genannten Größen, zeichnet sich jedoch aufgrund des neuen und verstärkten Designs zusätzlich durch eine erhöhte Verschleißfestigkeit aus.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.