Reifenhändlersuchmaschine versucht sich zu etablieren

Das Problem kennt wohl jeder: Sucht man einen Reifenhändler in seiner Nähe und gibt deswegen in die Eingabemaske etablierter Internetsuchmaschinen das Stichwort „Reifen“ oder „Reifenhändler“ ein, wird man mit Ergebnissen nur so überhäuft. Hilfe beim Finden der sprichwörtlichen Stecknadel im Heuhaufen will demnächst die Website www.reifensuchmaschine.de leisten. Das dahinter stehende Konzept: Der Verbraucher gibt auf den Internetseiten lediglich die gewünschte Postleitzahl sowie einen Suchradius von maximal 20 Kilometern um den entsprechenden Ort herum an und bekommt dann die in der Region gelisteten Reifenhändler angezeigt. Wird optional die gewünschte Reifendimension oder Marke bei der Suche gleich mit angegeben, sollen nicht nur die Adressdaten, sondern außerdem die zur Anfrage passenden Reifenangebote des jeweiligen Händlers ebenfalls gleich abgerufen werden können. Im Moment befindet sich der Service scheinbar noch im Aufbau, denn so manche Suche ergibt noch Treffer in mehr als 300 Kilometern Entfernung.

„Wir arbeiten mit Hochdruck daran, möglichst viele Reifenhändler in den nächsten Wochen für die Reifensuchmaschine.de zu gewinnen, damit sich eine Suche für jeden Interessenten lohnt“, hieß es jedenfalls bis Ende Juni noch auf reifensuchmaschine.de. Interessierte Reifenservicebetriebe, die über diesen Dienst von potenziellen Kunden gefunden werden wollen, können sich dort gegen eine monatliche Gebühr registrieren lassen. Zur Auswahl stehen dabei unter den Bezeichnungen „Dynamik“, „Power“ und „Premium“ drei Preisabstufungen, die sich hinsichtlich ihres Leistungsumfangs unterscheiden. So ist bei dem „Dynamik“-Paket beispielsweise die Zahl der angezeigten Reifenangebote auf maximal 50 limitiert, wohingegen das „Premium“-Paket 300 erlaubt. Zu erreichen ist reifensuchmaschine.de unter der Telefonnummer 0700/40040055 (Fax: 06161/877164) oder per E-Mail an haendler@reifensuchmaschine.de.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.