Editorial: Verglichen mit Edouard Michelin …

… sehen manche Konzernführer der Branche relativ alt aus, denn wer hat schon so auf einen fairen Interessensausgleich aller, die vom Unternehmen etwas erwarten dürfen, mit Nachdruck gesetzt wie dieser unter tragischen Begleitumständen ums Leben gekommene Konzernchef. Was bei Michelin unter „Fünf Werte“ beschrieben ist, steht bei anderen unter „Basics“ oder „Gründe, an das Unternehmen zu glauben“ bzw. ähnlichen Überschriften. Mehr als Papier oder wirkliches Glaubensbekenntnis? Zum Herunterladen des gesamten Editorials aus NEUE REIFENZEITUNG 6/2006 klicken Sie bitte hier.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.