Goodyear gibt Gewinnwarnung heraus

Wegen weiter schwacher Nachfrage in Nordamerika und auch wegen weiter gestiegener Rohstoffpreise hat Goodyear nunmehr eine Gewinnwarnung herausgegeben. Analysten der Deutschen Bank zeigen sich besorgt mit Blick auf den Cash Flow, denn Goodyear muss im laufenden Jahr mindestens 550 Millionen US-Dollar zur Reduzierung der Unterdeckung des Pension Fund einzahlen sowie einen Kredit über 216 Millionen US-Dollar ablösen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.