Ersatzmärkte entwickeln sich unterschiedlich

Während sich im Mai die europäischen Ersatzmärkte stark entwickelt haben, war der nordamerikanische Markt eher schwach. Wie die Deutsche Bank in einem Report schreibt, stieg der Absatz in Europa im vergangenen Monat um 12 Prozent bei Pkw-Reifen und um rund 17 Prozent bei Lkw-Reifen an. Die Referenzmonate waren allerdings eher schwache Monate. In Nordamerika hingegen gingen die Absätze von Pkw-Reifen um 2,4 Prozent und von Lkw-Reifen sogar um elf Prozent zurück.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.