Ausgabekurs für Pirelli-Aktien festgelegt

Dienstag, 20. Juni 2006 | 0 Kommentare
 

Wie finanztreff.de unter Berufung auf Informationen von Dow Jones Newswires berichtet, hat die Pirelli & C. SpA jetzt den Emissionspreis für die Aktien ihrer Reifentochter Pirelli Tyres mit neun Euro festgelegt.

Dies entspricht dem Höchstwert der zuvor vonseiten des Unternehmens genannten Spanne zwischen 7,40 und neun Euro für den Börsengang der Sparte, bei dem 90 Millionen Aktien ausgegeben werden und der folglich einen Erlös von bis zu 810 Millionen Euro in die Kasse des Reifenherstellers spülen wird. Der Handel soll am 5. Juli beginnen.

Angaben von finanznachrichten.de zufolge ergibt sich bei Zugrundelegung des Maximalpreises von neun Euro je Aktie ein Wert der Division Pirelli Tyres von gut 2,3 Milliarden Euro, sodass die 90 Millionen Aktien einem Anteil am Grundkapital von leicht mehr als 35 Prozent entsprächen..

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *