Erster europäischer Busanbieter entscheidet sich für SmarTire

Mit der Van Hool NV (Koningshooikt/Belgien) hat der kanadische Anbieter von Reifendruck-Kontrollsystemen SmarTire den ersten europäischen Hersteller von Omnibussen als Kunden gewinnen können. Das 1947 gegründete Familienunternehmen Van Hool ist bis heute unabhängig geblieben und fertigt mehrere tausend Fahrzeuge jährlich, neben Stadt- und Reisebussen auch Auflieger, Fahrgestelle und Tankcontainer.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.