Pneuhage will sich weiter als Marke etablieren

Dienstag, 6. Juni 2006 | 0 Kommentare
 
Insbesondere die Pkw-Sommerreifen der Eigenmarke Platin erfuhren zur laufenden Saison eine Erneuerung des Portfolios; im Bild der neue RP 400 Sport
Insbesondere die Pkw-Sommerreifen der Eigenmarke Platin erfuhren zur laufenden Saison eine Erneuerung des Portfolios; im Bild der neue RP 400 Sport

Die Pneuhage-Unternehmensgruppe hat in den vergangenen Jahren einige grundlegende Entscheidungen getroffen, die bis heute und darüber hinaus die Entwicklungen prägen. Pneuhage bietet mit seiner Räder- und Reifenmarke Platin etwa ein Produkt an, dass seit Markteinführung Mitte der 1980er Jahre bereits millionenfach in Europa verkauft wurde. Darüber hinaus wird etwa das Pneuhage-Vertriebspartner-System (PVP) stetig ausgebaut, wie auch seit neuestem das internationale Pkw-Flottengeschäft sowie die internationale Präsenz und die Runderneuerung.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *