Reifenruß für Bridgestone aus Mexiko

Der Bridgestone-Konzern wird in Altamira (Tamaulipas/Mexiko) seine nach den Standorten in Japan und Thailand dritte eigene Fabrik zur Produktion von Reifenruß errichten, um den wachsenden Bedarf der Bridgestone-Reifenwerke an qualitativ hochwertigem Material sicherzustellen. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft wird unter Mexico Carbon Manufacturing SA DE CV firmieren, das Investitionsvolumen wird mit 63,5 Millionen Euro beziffert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.