Bridgestone plant Reifenfabrik in Polen

Polnischen Medienberichten zufolge will die Bridgestone Corp. im Nordwesten des Landes für 300 Millionen Euro eine Reifenfabrik bauen. Laut der Zeitungen Puls Biznesu und Gazeta Wyborcza werden die Bauarbeiten hierzu im kommenden Frühjahr beginnen; ein Grundstück von 100 Hektar in der Nähe von Stargard Szczecínski bei Stettin stehe hierfür zur Verfügung. Die Fabrik könne innerhalb von drei Jahren fertigen, heißt es weiter, und es würden 700 bis 800 Arbeitsplätze entstehen. Auf Nachfrage kommentierte Bridgestone Polen, eine definitive Entscheidung über den Bau der Fabrik sei noch nicht gefallen. Man werde aber in Osteuropa investieren und darüber während der kommenden zwei, drei Monate entscheiden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.