Mit dem „Adenauer“ in 80 Tagen nach Shanghai

Montag, 29. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Ein Oldtimer mit glänzendem Chrom und ebenso glänzendem Namen ist am 28. Mai vom Hamburger Hafen aus nach Shanghai gestartet. Mit ihrem Mercedes-Benz „Adenauer“ wollen Andrea und Reinhard Grogoleit innerhalb von 80 Tagen entlang der Route von Transsibirischer Eisenbahn und Transmongolischer Eisenbahn Shanghai erreichen.

Anlass ist das 20. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Shanghai. Das Ehepaar bereifte seinen Oldtimer vor der Reise aufgrund guter Erfahrungen mit „Dueler AT 694“ von Bridgestone, die auf- und abseits befestigter Straßen durch gute Fahreigenschaften überzeugen sollen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *