Beitrag Fullsize Banner

Geschäftsführerwechsel bei Watts Industrial Tyres

Die Watts-Unternehmensgruppe (Lydney/Großbritannien) hat Jean-Paul Mindermann zum neuen Geschäftsführer des Industriereifenspezialisten Watts Industrial Tyres PLC ernannt. Mindermann wird damit zum 1. Juni die Nachfolge von Doug Pearson antreten, der während der vergangenen zehn Jahre diese Position bekleidete. Pearson wird Mindermann zunächst noch bei seiner neuen Aufgabe unterstützen, bevor er sich unter Beibehaltung seiner sonstigen Verantwortlichkeiten bei Watts vor allem der Entwicklung des Anbieters von Industriereifen und -rädern im US-Markt widmen soll. „Ich freue mich, dass Jean-Paul diesen Posten übernimmt. Denn ich bin mir sicher, dass Watts Industrial Tyres unter seiner Führung die Position als Key Player im internationalen Markt für Industriereifen und -räder festigen und weiter ausbauen kann“, ist Doug Pearson überzeugt. „Jean-Paul ist der ideale Kandidat, um Watts Tyres während der nächsten Entwicklungsphase des Unternehmens im weltweiten Markt zu leiten. Er verfügt über viel Erfahrung in der Branche und bringt die idealen Voraussetzungen mit, um das Geschäft weiter voranzutreiben”, ergänzt John Thurston, Chairman der Watts-Gruppe, deren Unternehmenszentrale nach wie vor noch am selben Standort in Großbritannien beheimatet ist wie bei der Firmengründung. Allerdings ist die Produktion eigenen Angaben zufolge mittlerweile vollständig in Fabriken in China, Sri Lanka und Brasilien ausgelagert worden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.