Bridgestone Corp. erhält wieder A1-Rating

Montag, 29. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Analysten von Moody’s Investors Service haben die japanische Bridgestone Corp. sowie auch die europäische Tochter Bridgestone Finance Europe B.V.

mit dem Rating A1 ausgezeichnet (bisher: A3). Die Analysten beurteilen somit den wirtschaftlichen Erfolg des Reifenherstellers und rechnen mit einer Fortsetzung der jüngsten Entwicklungen. Insbesondere die zunehmende Bedeutung Bridgestones auf den Ersatzmärkten habe dabei Moody’s überzeugt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *