Testsieg für Metzelers Sporttouringreifen „Roadtec Z6“

Freitag, 19. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Die Zeitschrift Motorrad hat den „Roadtec Z6“ von Metzeler zum Sieger ihres in Heft 11/2006 veröffentlichten Vergleichstests von Sporttouringreifen gekürt. „Ein handlicher, kurvenstabiler und sicherer Tourensportreifen, der sich in keinem Kriterium eine Blöße gibt. ‚Metzeler Roadtec Z6’ – und der Urlaub kann kommen“, so das Fazit der Redakteure.

Besonders beeindruckt hat der Reifen die Tester offensichtlich auch bezüglich seines Kurvenverhaltens: In sechs von sieben Kriterien liegt der Metzeler hier an der Spitze. „Guter Grip, hohe Stabilität und klasse Handlichkeit, dazu das geringe Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage und ein sehr ausgewogenes, sicheres Kurvenverhalten machen die große Tour zum echten Fahrvergnügen“, urteilten die Tester. Aber nicht nur auf trockenen, sondern auch auf nassen Fahrbahnen konnte der „Roadtec Z6“ punkten.

„Der Vorsprung bei den Rundenzeiten (…) dokumentiert die Qualitäten des Metzeler, der sich bei Nässe exakt lenken und am Grenzbereich sicher fahren lässt“, heißt es in dem Magazin. Mit seinen hervorragenden Allroundqualitäten sei der „Roadtec Z6“ damit eine sichere Wahl für alle Motorradfahrer, die auf ihren Touren maximalen Fahrspaß suchen, ohne auf ein hohes Sicherheitsniveau und eine überzeugende Laufleistung verzichten zu wollen..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *