Eine Million Unisteel G395 LHS produziert

Vom Unisteel G395 LHS wurde in der Goodyear-Fabrik Danville (Virginia) jetzt das einmillionste Exemplar gefertigt, der Reifen wird sich zum vermutlich erfolgreichsten Lenkachsreifen in der Geschichte des Unternehmens entwickeln. Denn diese Marke wurde nur drei Jahre nach Einführung des Reifens erreicht, beim Vorgänger G397 hatte es noch sieben Jahre gedauert, bis eine Million Stück erreicht waren. Dieser in Akron entwickelte Reifentyp ist im Markt anerkannt und wird beispielsweise auf Freightliner, Volvo und Mack montiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.