Pirellis „Internet ional Award“ das zehnte Mal vergeben

Pirelli hat den 1996 ins Leben gerufenen „Internet ional Award“ jetzt zum zehnten Mal vergeben. Der Hauptpreis (25.000 Euro) für multimediale Leistungen wurde im Bereich Physik für eine virtuelle Reise durch die „schwarzen Löcher“ unseres Universums verliehen: Name des Projekts „Black Holes“. Jeweils 15.000 Euro wurden in den Bereichen Chemie (für die Arbeit „Construction of Cell Membrane“), Mathematik („Images for Mathematics“), Medizin („My Heart“) und Kommunikationstechnologien (für die Website „Ology“) vergeben. Einen von der Telecom Italia ausgelobten Sonderpreis namens „Generazione Alice“ in Höhe von 10.000 Euro, der nur an eine italienische Arbeit vergeben werden konnte, bekam die in Italien sehr populäre Website „Ulisse“.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.