Update für Sun-Diagnosegeräte verfügbar

Sun Diagnostics, das weltweit führende Unternehmen für Diagnose-Produkte, Software- und Informationssysteme, hat nun seine jüngste Software-Version 6.2 für die Onboard-Diagnosegeräte der PDL Serie sowie Modis vorgestellt. Umfangreiche Software-Erweiterungen, insbesondere bei den Marken Ford, MG Rover ,VW und erstmals auch Volvo kennzeichnen die neue, erweiterte Software Version 6.2. Die Modelljahre sind bis einschließlich 2005 abgedeckt. „Die aktuelle 6.2 Software zeichnet sich darüber hinaus durch wesentlich mehr Live-Daten aus“, so Terry Smith, Leiter Europäisches Marketing der Snap-on-Diagnostics-Gruppe. „Darüber hinaus sind umfangreiche Service-Rückstellmöglichkeiten und mehr als 1.500 neue Testprozeduren in die Entwicklung der 6.2 Software eingeflossen“. Das Sun-Handheld-Diagnosegeräte Modis verfügt dank der neuen Software 6.2 über mehr als 60 zusätzliche Tests und eine Abdeckung von mehr als 1.900 Komponententests.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.