Yokohama meldet steigenden Gewinn

Donnerstag, 11. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Die Yokohama Rubber Co., Ltd. konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr, das am 30.

März endete, den operativen Gewinn um 4,7 Prozent auf 154,8 Millionen Euro steigern. Dabei stieg der Gewinn durch höhere Absätze, Kostenreduzierungen, Preissteigerungen und die Abschwächung des Yen gegenüber den Dollar. Der Nettogewinn stieg um 89,4 Prozent auf 151,2 Millionen Euro.

Der Nettoumsatz stieg sogar um 7,7 Prozent auf jetzt 3,139 Milliarden Euro, den höchsten bisher erreichten Wert. Die Tire Group des japanischen Herstellers konnte den operativen allerdings nicht steigern. Er ging um 0,4 Prozent auf 127,9 Millionen Euro zurück, und das, obwohl die Umsätze gleichzeitig um 9,1 Prozent auf 2,372 Milliarden Euro gestiegen ist.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *