Schnellster „Polizei-Hummer“ der Welt auf Kumho

Donnerstag, 11. Mai 2006 | 0 Kommentare
 
Wer möchte dieses Auto im Rückspiegel sehen?
Wer möchte dieses Auto im Rückspiegel sehen?

Auch ein Sheriff braucht mal deutsche Hilfe: Ungewöhnliche Aufträge sind bei GeigerCars.de (München), Tuner für amerikanische Automobile, an der Tagesordnung. Im Auftrage eines texanischen Sheriffs wurde jetzt sein neues Dienstauto in den schnellsten Polizei-Hummer der Welt verwandelt.

Trotz eines Leergewichts von 3,1 Tonnen sind Fahrleistungen wie bei einem reinrassigen Sportwagen zu verzeichnen: Der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert nur 6,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Diese Fahrleistungen erforderten zahlreiche Modifikationen am Fahrwerk. Auf den ersten Blick stechen die einteiligen, geschmiedeten Chromräder in 10Jx28“ mit der Kumho-Bereifung 325/35 R28 ins Auge.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *