TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Oxigin „Lexor“: Rad der 2.000 Möglichkeiten

Das Erfolgsmodell „Lexor“ der Felgenmarke Oxigin ist nun mit noch mehr geprüften Breiten erhältlich, unter anderem kann es auf dem Mercedes SL 55 AMG, Ferrari 360 oder Honda S2000 montiert werden. Die Alu Wheels Marketing GmbH (Esslingen) bietet das dreiteilige Rad mit handpoliertem Edelstahlaußenbett in zwei Oberflächenversionen an: mit dem Felgenstern in „Chrome Silver“ oder in „Fullchrome“. Die Spanne der Dimensionierungen dieser 5-Speichen-Felge reicht von 7,5 bis 12 Zoll für 18, 19 und 20 Zoll, Festigkeitsgutachten für Einpresstiefen von 11 bis 55 sind vorhanden. Auch Sonderwünsche sind möglich, beispielsweise schwarz lackierte Felgensterne.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.