Michelin-Fabrik baut 200millionsten Reifen

(Akron/Tire Review) Michelin North America (MNA) hat jetzt in seiner Reifenfabrik in Greenville (South Carolina/USA) seinen 200millionsten Reifen gebaut, einen Michelin Pilot HX MXM4 in der Größe P225/50 R17. Die Michelin-Fabrik wird seit 31 Jahren betrieben, war damals das erste Werk des Konzerns in den USA und beschäftigt heute rund 1.132 Menschen. Erst kürzlich hatte Michelin angekündigt, 32 Millionen Dollar in weitere Modernisierungsmaßnahmen der Anlagen zu investieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.