Marangoni hebt Runderneuerungspreise an

Auch an der Runderneuerungsbranche gehen die steigenden Rohstoffkosten nicht unbemerkt vorbei. Wie Marangoni Retreading Systems (Marangoni Tread SpA sowie Ellerbrock Reifenrunderneuerungs-Technologie GmbH) mitteilt, werden demnächst die Preise für alle Produktlinien und Marken der Kaltrunderneuerung um vier bis fünf Prozent angehoben. Die Preiserhöhung werde zum 3. Juli wirksam und betreffe die Regionen Europa, Osteuropa und Mittelmeer, heißt es dazu in einer Mitteilung des italienischen Konzerns. „Trotz der weiteren, unaufhaltsamen Zunahme der Rohstoffkosten fühlt sich Marangoni Retreading Systems verpflichtet, bei der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen keine Kompromisse einzugehen“, so Marco Mandrioli, Sales and Marketing Director bei Marangoni Tread sowie Geschäftsführer der Ellerbrock GmbH. Darüber hinaus sei man bemüht, die Produktionskosten insgesamt niedrig zu halten. Des Weiteren werde Marangoni Retreading Systems zum 12. Juni die Preise für Runderneuerungsmaterial für die Heißrunderneuerung um sechs bis sieben Prozent anheben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.