Experten klären in Essen über StVO-Novelle auf

Die Initiative PRO Winterreifen will auf der Essener Reifen-Messe mit Experten das Thema der Stunde diskutieren: die situative Winterreifenpflicht. Aus der StVO-Novelle ergeben sich viele Fragen für den Handel, das Autohaus, die Hersteller und die Autofahrer. Wie die Initiative mitteilt, stellen sich am Dienstag, 23. Mai, Experten den Fragen der Teilnehmer; offizielles Thema sind die „Auswirkungen der StVO-Neuregelung auf die Nutzung von Winterreifen“. Zu den Experten gehören Prof. Klaus Langwieder, Unfallforscher am Institut für Fahrzeugsicherheit, Rechtsanwältin Ulrike Karbach sowie Eugen Geyer, Reifenexperte der Continental AG. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr direkt im Anschluss an die BRV-Pressekonferenz im Saal Berlin (Congress-Center West).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.