Indien-Pläne von Michelin immer noch recht vage

Freitag, 5. Mai 2006 | 0 Kommentare
 

Wie der indische Financial Express berichtet, hat Michelin zwar erneut Pläne für ein eigenes Reifenwerk in Indien bestätigt. Darüber hinaus hat das Unternehmen was etwa Zeitrahmen oder Investitionsvolumen betrifft aber nichts Konkretes verlautbaren lassen. „Wir haben immer mit dem Gedanken gespielt, ein Werk in Indien zu betreiben.

Wir warten jedoch noch auf den richtigen Zeitpunkt dafür“, zitiert das Blatt Aussagen von Herve Dub, CEO von Michelin India, anlässlich der Präsentation des Michelin „Energy XM1” in dem Land. Nach den Informationen der Zeitung importiert der Hersteller die für den indischen Markt benötigten Reifen derzeit aus seinen Werken in China und Thailand..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *