Beitrag Fullsize Banner NRZ

R.TEC präsentiert sich als „Markenprofi“ auf der Reifenmesse

Eine große Auswahl an Marken, ein breites und tiefes Sortiment sowie maximale Lieferfähigkeit – auch in Spitzensaisonzeiten – zeichnet den Vollsortimenter „R.TEC – Handelspartner für Rad und Reifen“ aus. Als ein Unternehmen der Reiff-Gruppe profitiert R.TEC von der fast 100-jährigen Erfahrung in der Reifenbranche. Dabei ließen Serviceorientierung und Kundennähe den Reutlinger Reifengroßhändler im vergangenen Jahrzehnt kontinuierlich wachsen. Tausende Kunden vertrauen seinem Leistungsspektrum, das in Essen auf der Reifenmesse gebündelt präsentiert wird.

Schneller – Einfacher – Direkter: Schwerpunkt auf der Messe Reifen ist in diesem Jahr die Präsentation des optimierten R.TEC Onlineshops – denn dieser bietet den Fachhändlern einen hohen Kundennutzen mit Alurad- und Komplettradberatung – und entspricht somit der konsequenten Serviceorientierung von R.TEC.

Onlineshoppen bei R.TEC soll den Kunden folgende Vorteile bieten: 24 Stunden Bestandsabfrage, Verfügbarkeit online, keine Wartezeit bei Bestellannahme zur Hochsaison, Bestellungen rund um die Uhr (24 Stunden an 365 Tagen im Jahr), schneller Überblick über das Lieferprogramm und aktuelle Informationen zu den Artikeln. Aktuelle Pkw-, Motorrad- und Industrie-, Offroad- und LLkw-Reifen sowie Leichtmetall- und Stahlräder einfach, schnell und direkt ordern. Auf der Messe Reifen ist Zeit und Raum den Onlineshop zu testen. Ein gut vorbereitetes Messeteam stellt sich allen Fragen und Aufgabenstellungen.

Weiterer Schwerpunkt auf der Reifenmesse ist die Präsentation der Exklusivmarke Gislaved und das aktuelle Stützpunkthändlerkonzept. Mit Gislaved deckt R.TEC eine große Bandbreite der Pkw-Dimensionen ab und bietet eine bekannte Marke, die nicht in direktem Wettbewerb steht und damit einen attraktiven Deckungsbeitrag bieten dürfte. R.TEC-Mitarbeiter zeigen mittels der neuen Geo-Software Interessenten die Möglichkeiten (Gebietsgröße, Reifenpotential, erwarteter Bedarf etc.) im gewählten Gebiet auf.

Informieren und diskutieren: An der standeigenen Cocktailbar lässt es sich davor, danach und dazwischen bei einem Cocktail oder einem Kaffee entspannen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.