Starker Winterreifenabsatz im ersten Quartal 2006

Donnerstag, 20. April 2006 | 0 Kommentare
 

Die Absätze von Winterreifen an den deutschen Reifenhandel hat sich laut der neuesten Europool-Statistik im ersten Quartal 2006 deutlich verbessert. So ist der Absatz von Pkw-Winterreifen um 19,2 Prozent gegenüber dem selben Vorjahresquartal gestiegen und konnte damit ganz offensichtlich vom langanhaltenden Winter sowie der Änderung der Straßverkehrsordnung (Stichwort: situative Winterreifenpflicht) profitieren. Insgesamt wurden in dem betreffenden Zeitraum über 850.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *