Double Coin wird nun von Intersprint vertrieben

Donnerstag, 20. April 2006 | 0 Kommentare
 

Der holländische Reifengroßhändler Intersprint wird die europaweite Vermarktung der chinesischen Lkw-Reifenmarke Double Coin übernehmen. Der Double-Coin-Hersteller Shanghai Tire and Rubber Co. Ltd.

wolle eine europäische Tochtergesellschaft namens „CMA Europe“ gründen, die bei der Vermarktung des Lkw-Reifen helfen werden, wobei Intersprint für den Vertrieb zuständig sein wird. Das neue Abkommen schließt allerdings Großbritannien und Irland aus, dort wird Double Coin weiterhin von Kirkby Tyres vertrieben. Die Shanghai Tire and Rubber Co.

Ltd. betreibt in China ein Jointventure mit Michelin, die Shanghai Michelin Warrior Tire Co. Ltd.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *