Vereinbarung zwischen Reifenmeister und Coparts

Dienstag, 18. April 2006 | 0 Kommentare
 

Zwischen dem Werkstattsystem Coparts Autoteile und Reifenmeister/Save Inn Auto Service (Hamburg) sei eine Vereinbarung geschlossen worden, die die Belieferung mit Reifen und Felgen regele, meldet Auto Service Praxis unter Berufung auf beide Unternehmen. Sobald der Kunde sich auf der Internetseite des Reifenanbieters Reifen und Felgen ausgesucht und in den Warenkorb gelegt habe, könne er auswählen, wohin die Bestellung geliefert werden soll. Die aufgelisteten Reifenmeister-Partnerwerkstätten seien oftmals Coparts-Partner-Unternehmen.

So würden den Werkstätten Neukunden zugeführt, „die einfach eine Werkstatt in ihrer Nähe zur Reifenmontage suchen", wird Reifenmeister-Geschäftsführer Horst Nieder zitiert. Gerade zur beginnenden Sommerreifensaison könne dies einen Vorsprung beim Verkauf und der Kundenbindung bedeuten..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *