Schwedischer Partner von Abt Sportsline vorgestellt

Donnerstag, 13. April 2006 | 0 Kommentare
 

Abt Sportsline, führender Veredler von Fahrzeugen der Marken Audi, VW, Skoda und SEAT expandiert: Mit „ab g. persson“, einem der größten privaten schwedischen Händler von VW Personen- und Nutzfahrzeugen, von Audi, Skoda und Seat, ist der passende Partner für das Allgäuer Familienunternehmen gefunden. Sowohl bei Abt Sportsline als auch bei ab g.

perrson werde Tradition groß geschrieben – die Kemptener feiern dieses Jahr ihr 110-jähriges Firmenjubiläum, der schwedische Partner wurde im Jahre 1921 gegründet. Beide Unternehmen verfügen über viel Erfahrung mit den vier Marken des Volkswagen-Konzerns. Bei ab g.

perrson seien 110 hoch motivierte Mitarbeiter angestellt. Die nach den modernsten Standards ausgebildeten Mechaniker arbeiteten in High-Tech-Werkstätten in Uppsala nördlich von Stockholm, die auch den besonderen Anforderungen von Abt genügen. Ab sofort verkaufen die Schweden nicht nur Karosserieteile oder Felgen aus dem Abt-Sportsline-Sortiment, sondern nehmen vor Ort auch Lackierungen und Motor-Tuning nach Abt-Standard vor.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *